Als , bin ich froh vom Dorf weggekommen zu sein, und

Als , bin ich froh vom Dorf weggekommen zu sein, und ja, in der Großstadt meine individuelle Freiheit gefunden zu haben, die man mir auf dem Dorf weggemobbt hätte.
Man kann froh sein, dass es das Fernsehen gibt und damit ein aktuelles Bild der Außenwelt für