Am 18. Juni wurde Mohamed Idrissi von der Polizei Bremen

Am 18. Juni wurde Mohamed Idrissi von der Polizei Bremen lebensgefährlich verletzt und verstarb kurze Zeit später. Idriss befand sich in einer pzyshcishen Krisensituation, ihm war am selben Tag die Wohnung gekündigt worden. #Polizeiproblem