Bereits im ersten Wahlgang für den Ministerpräsidenten

Bereits im ersten Wahlgang für den Ministerpräsidenten in bekam der -Kandidat 3 Stimmen mehr, als die AfD-Fraktion Sitze im Landtag hat.