„Dammbruch“, „Tabubruch“, „Schande für den Liberalismus“,

„Dammbruch“, „Tabubruch“, „Schande für den Liberalismus“, „Wehret den Anfängen!“, Auschwitz- und NS-Anspielungen. Und das, weil statt eines linksradikalen Kommunisten ein Liberaler gewählt wurde. Der linksradikale, sich für Elite haltende Twitterpöbel entlarvt sich.