Die Schlumpfnazis der AfD fühlen sich als Opfer der

Die Schlumpfnazis der AfD fühlen sich als Opfer der Hetzkampagnen anderer Parteien und der Medien. Kommt mal in der Realität an. Niemand braucht rechte Hetze und Hass ohne jeden politischen Inhalt. Schade, dass es wohl dennoch gereicht hat.