“Es gibt nichts am Verlust von Soleimanis Leben zu

“Es gibt nichts am Verlust von Soleimanis Leben zu betrauern. … er galt als zweitwichtigste Person des Regimes. In seiner Funktion war er der Architekt hinter dem iranischen TerrorExport und nichts konnte ohne ihn koordiniert werden.”