“Genauso ist die jährliche „Unwort“-Kür auch zu werten:

“Genauso ist die jährliche „Unwort“-Kür auch zu werten: Nicht als bedachte Warnung aus der Wissenschaft, sondern als politisch motivierte Kampagne. Nicht für die Versachlichung von Debatten, sondern für ihre Einschränkung.”