Warum wird berechtigte Kritik an Trump als Antiamerikanismus

Warum wird berechtigte Kritik an Trump als Antiamerikanismus ausgelegt?
hat doch recht, wenn er sagt, Trump stehe stellvertretend für viele unserer globalen Probleme.